2. Wedeler Halbmarathon mit neuer Strecke

HALBMARATHON. Am 6. Mai findet der 2. Wedeler Halbmarathon statt. Angeboten werden Halbmarathon, 10 km, 5 km und Schülerlauf. Mit aktuell 292 Voranmeldungen ist die Veranstaltung auf einem guten Weg, einen neuen Teilnehmerrekord aufzustellen.

Neu ist unser Veranstaltungszentrum im Herzen Wedels auf dem Rathausplatz direkt gegenüber der S-Bahn-Station Wedel. „Wir wollten für die Hamburger Teilnehmer leichter erreichbar werden und haben uns deshalb zum Wechsel auf den schönen Rathausplatz entschieden“, sagt Rennchef Karsten Schölermann.

Die im vergangenen Jahr vorgestellte Streckenführung des Halbmarathons wird beibehalten. Der Halbmarathon startet im Zentrum Wedels, verläuft weiter durch die Holmer Sandberge, über den Katastrophenweg, durch Holm, weiter Richtung Hetlingen und zurück am Elb-Deich in das Wedeler Zentrum. Die Halbmarathon-Strecke wurde nach Jonescounter-Methode gemäß IAAF-Standard vermessen.

Beim 10 km EDEKA Wedel-, 5 km- und Schülerlauf (2 km), wird es aufgrund der neuen Konzeption neue Strecken geben. Der aufwändige Point-to-Point-Kurs von Holm nach Wedel hat sich nicht bewährt. „Wir möchten alle Wettbewerbe von Wedel aus starten“, stellt Schölermann klar. Gestartet wird nun ebenfalls auf dem Rathausplatz in Wedel und es wird über die Bahnhofsstraße direkt in die Elbmarsch gelaufen. Dort wird die Strecke nach etwa 6 km mit der Halbmarathon-Strecke zusammenführt um in das gemeinsame Ziel auf dem Wedeler Rathausplatz zu finishen.

Auch der Schüler- und der 5 km Lauf werden nun die Welau Arcaden durchqueren. Da es letztes Jahr ein echter Höhepunkt war, wollten wir auf das Durchlaufen der Wedeler Welau Arcaden nicht verzichten.

Nach den Zieleinläufen wird der Rathausplatz sicherlich noch lange gut gefüllt sein – für Wurst, Bier und Jazz wird gesorgt sein – und vielleicht schaut der ein oder andere Wedeler auf ein Getränk vorbei. (Info: Veranstalter)

Foto: meine-sportfotos.de, Torben Koy

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*