Asics: Laufen mit fuzeX: Be the „wow“ of your generation

 

Sich abzugrenzen und anders zu sein, heißt mutig voranzugehen, Trends zu setzen und das „wow“ seiner eigenen Generation zu verkörpern. Läuferinnen und Läufer der neuen „Welle“ lieben auffällige Farben und Muster, besondere Stoffe und verrückte  Ideen. Sie gucken nicht nur geradeaus. Sie beobachten, wer vor ihnen läuft und was neben ihnen getragen wird. Sport muss Spaß machen, unkompliziert sein und das Material muss auf jeden Fall stimmen. Ein Style-Effekt wie zum Beispiel kurz über lang, gedeckt über farbig sollte unbedingt funktional, aber auch gerne Ausdruck eines Lebensgefühls sein. Lifestyle und Lebenslust mit Qualität mixen. Gerne laufen und lachen, gerne Liegestütz und Ausfallschritte und schimpfen, weil der Muskel muckt. Und gerne danach noch ein Getränk. Im gleichen Outfit? Passt!

 

Fünf Fragen an Ralf Schön, Senior Merchandising Manager Footwear, seit über 30 Jahren bei ASICS und passionierter Läufer

Wenn diese Kollektion ein Lebensgefühl darstellt, wie würdest du das beschreiben?

 „Spontaneität und Lebensfreude fällt mir auf Anhieb ein, aber auch Unkompliziertheit.  fuzeX gibt dem Kunden so eine Art All Inclusiv-Lebensgefühl. Wir haben den Schuh und die Kollektion mit allem angereichert was wir haben und unsere Kunden können alles mitnutzen. Sozusagen frei sein mit doppeltem Boden.“

Was sollte man unbedingt in einem fuzeX ausprobieren?

 „Alles was das Herz begehrt. Den Schuh merkt man gar nicht, das macht ihn so besonders. Er ist für jede Gelegenheit zu haben, ist genügsam. Er fällt beim Tragen nicht auf. Man muss sich keine Gedanken machen, ob er ausreichend dämpft oder stützt. Er macht einfach alles zuverlässig mit und nervt nie. 15 km, Kiosk, Schotter, Asphalt, Wald.

Also gibt es keine Grenzen mit dem fuzeX?

„Kaum, ihn kann man gut nach beiden Seiten ausreizen. Heißt, auf der Laufstrecke ans Limit gehen, egal ob Distanz oder Vollgas geben, der macht alles mit, er hat von ASICS alles mitbekommen, was ein prima Laufschuh braucht. Und zum Nichtstun ist er auch gut zu gebrauchen. Er sieht einfach lässig aus. Nur vorm Schlafen gehen würde ich ihn ausziehen. Das wäre meine persönliche Grenze.“

Was vereint Läuferinnen und Läufer zwischen 14 und 30 Jahren?

„Die Altersspanne ist breit und natürlich haben 14jährige nicht die große Schnittmenge mit 30-jährigen und umgekehrt. Aber was diese jungen Menschen vereint, ist ein natürlicher Antrieb sich zu bewegen, sozusagen eine unbändige Bewegungsfreude und meist einen spontaneren Lebensstil.  Sie planen in der Regel nicht jede Trainingseinheit akribisch. Und genau diese Spontaneität sollte von gutem Material unterstützt werden.“

Von wem oder was wurde diese Kollektion inspiriert?

 „Es wächst eine neue Generation von Läuferinnen und Läufern an, die einem anderen Laufrhythmus oder Sportrhythmus folgt. Es ist eben nicht die Start- Finish-Generation die nach einem strukturierten day-by-day-Modus trainiert. Der Name Fuze ist von Fusion, also von dem englischen Wort für Vereinigung abgeleitet, wir wollten diese neue Generation mit unserer Top-Technologie verbinden und dabei etwas ganz neues, etwas außergewöhnliches entstehen lassen. Genau das hat uns inspiriert.“

129931_1047_q_front_primary_LR web 1129932_1035_q_front_primary_LR web 2

Quotes: 

„Mein erster Eindruck war: Das ist doch keine Laufkollektion, eher etwas für Fitness. Bis ich sie anprobierte. Total leichtes Material, ideal für den Sommer, dazu tolle Farben. Ich mixe immer ein auffälligeres Teil mit einem schlichteren.“ Rike Westermann (34) Triathletin und Polizistin

„FuzeX macht „Wham“. Man sieht sie sofort, die Kollektion hat eine unglaubliche Signalwirkung. Sie vereint drei Dinge: Technologie, Farbe und  gute Materialien.“ Philip Mes (39), Ultraläufer, Triathlet, Personal-Trainer

„Was müssen Trainingsklamotten grundsätzlich leisten? Sie müssen funktional sein, gescheit sitzen und nicht wie ein Sack hängen. Trotz Technik und Qualität müssen die Farben passen und vor allem nicht Null-Acht-Fünfzehn sein. Ich würde bei der fuzeX-Kollektion sagen: Erfüllt!“ Jan Peiniger, Triathlet, Blogger, Unternehmer

129975_8147_q_front_primary_LR web 3129981_1039_q_front_primary_LR web 4

Noch mehr Spaß beim Workout mit dem neuen fuzeX TR, dem vielseitigsten und ultraleichten Trainingsschuh der neuen Generation

Mit dem fuzeX TR bringt ASICS jetzt einen vielseitigen Trainingsschuh auf den Markt, der mit ultraleichtem Dämpfsystem und crossfunktionalem Design punktet und so das Workout noch effizienter macht. fuzeX TR ist ein All-in-one-Schuh, der Sportler bei ganz unterschiedlichen Fitnesssportarten und auf verschiedenen Leistungslevels unterstützt. Ob hochintensives Intervalltraining, Hanteltraining oder Laufbandtraining – fuzeX TR ist der optimale Schuh für eine breite Palette von Trainingsaktivitäten.

Ultraleicht und komfortabel für hohe Intensität und Geschwindigkeit

Leichte Schuhe verringern in der Regel die Workout-Effizienz, da die Gewichtsreduktion auf Kosten des Dämpfsystems geht. Bei der Entwicklung von fuzeX TR konnte das ASICS Institute of Sport Science (ISS) dieser Tatsache durch den Einsatz der von ASICS entwickelten ultraleichten fuzeGEL-Zwischensohle umgehen. So liefert fuzeX TR effektiven Schutz beim Training – und das mit einer dünneren, leichteren Sohle.  Mit einem Gewicht von nur 260 g (US-Herrengröße 9) ist fuzeX TR um 5 Prozent leichter als vergleichbare ASICS Trainingsschuhe derselben Kategorie und sorgt trotz geringerem Gewicht für eine optimale Dämpfung und Komfort.

Crossfunktionales Design für noch mehr Workout-Spaß

Die nahtlose Oberschuh-Konstruktion des fuzeX TR sorgt bei allen Bewegungen für Komfort, sodass sein Träger mit einem besseren Gefühl trainieren kann. Die Sohle befindet sich dichter am Boden, was ein leichtes, direktes Laufgefühl im Fersenbereich ermöglicht. Das flache Profil des Schuhs bietet eine bequeme, stabile und funktionale Basis für unterschiedlichste Trainingsaktivitäten. Der fuzeX TR wurde als extrem vielseitiger Trainingsschuh konzipiert und bietet Features für ein breites Trainingsspektrum, darunter flexible Forefoot-Grooves, die bei Trainingsbewegungen in verschiedene Richtungen für exzellente Traktion sorgen.

T6K3N_9630_f_de_althalf3_LR web 5

 

Die neue fuzeX -Kollektion ist ab Mitte Juni 2016 im Sportfachhandel erhältlich. Weitere Informationen über die fuzeX-Kollektion und fuzeX TR finden Sie hier: www.asics.de

Fotos und Infos: asics

 

 

 

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*