Rennsteiglauf zum „Marathon des Jahres 2018“ gewählt

PARTNER. Obwohl das Jahr 2019 erst wenige Tage alt ist kann der Rennsteiglaufverein in Thüringen bereits zwei herausragende Ereignisse für sich verbuchen.

Nachdem am 4. Januar die 10.000 Meldung für den 47. Rennsteiglauf am 18. Mai 2019 eingegangen war, haben die Teilnehmer der Umfrage des Portals „marathon4you“ den Rennsteiglauf erneut zum Sieger in der Kategorie „Marathon des Jahres“ gekürt. Damit wurde dem Lauf dieser Titel dem Rennsteiglauf bereits zum 5. Mal und dies in Folge zugesprochen.

15.226 Läuferinnen und Läufer aus 19 Nationen konnten dabei unter 200 Läufen des deutschsprachigen Raums auswählen. Auf den nächsten Plätzen folgten: Frankfurt Marathon, Jungfrau Marathon (Schweiz), Köln Marathon, Berlin Marathon, Hannover Marathon, SwissCity Marathon in Lucern, Hamburg Marathon, Münster, Linz Donau Marathon und Luxemburg Night Marathon.

Auch in der Sonderwertung Landschaftsmarathons lag der Rennsteiglauf vorn. Hier folgten Monschau-Marathon, Bottwartal-Marathon, 3-Länder-Marathon und Oberelbe-Marathon auf den Plätzen.

Marcus Clauder, Gesamtleiter des Rennsteiglaufs sagte dazu: „Der Rennsteiglauf ist das was er ist weil Helfer, Partner, Institutionen, Läufer, Wanderer, Walker und die Begleitpersonen und Gäste ihn zelebrieren und mit Leben erfüllen. Diese Gemeinschaft und Verbundenheit zeigt sich auch erneut bei der Wahl zum Marathon des Jahres. Fünfmal in Folge diesen Titel zu erhalten ist schon der Wahnsinn und gibt allen Beteiligten Wertschätzung und Antrieb. Vielen Dank an alle die für uns abgestimmt haben!“ (Info: Rennsteiglaufverein)

Foto: privat (Archiv)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*