Das Trimm-Dich-Buch – Holger Meier im Interview

Die LAUFZEIT&CONDITION hat mit dem sympathischen Personal Trainer und Ernährungsberater Holger Meier über sein Crossover aus modernem, funktionellem Training und den Lieblingsübungen aus den 70er Jahren gesprochen.

Holger, das Trimm-Dich-Buch – Mach deine Umgebung zur Fitnesszone erinnert mit dem Titel an eine bekannte Sportbewegung des Deutschen Sportbundes der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts. Ist das Buch ein Revival an längst vergangene Zeiten? Oder was war deine Intention?

Holger Meier: Das Trimm-dich-Buch ist eine Kombination aus den Inhalten der Trimm-Dich-Bewegung von damals und gleichzeitig ein kompakter innovativer Crossover aus modernem funktionalem Training. Vieles von dem was damals aktuell war kann man auch heute noch praktisch umsetzen.

Die Trimm-Dich-Bewegung von damals sollte sportlich Inaktive und Übergewichtige für Sport begeistern. Die Parcours waren mit vielerlei Gerätschaften bestückt und befanden sich in der Natur. Im Laufe der Jahre ebbte die Bewegung ab und die Parcours verfielen. Aber seit Jahren ist eine Gegenbewegung zu beobachten. Sozusagen Back to the roots. Siehst du das genauso?

Genau hier setzt mein Buch an. Egal ob Anfänger, Breitensportler oder Leistungssportler – Funktionales Training in der Natur bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die einem praktisch vor den Füßen liegen. Mein Buch gibt neben praktischen Hilfen auch eine Unmenge von Möglichkeiten wie man seinen Körper sinnvoll trainieren kann.

 Verstehe ich dich richtig? Du plädierst für ein kompaktes Training mit den Möglichkeiten, die einem zur Verfügung stehen?

Ja genau. Ausgehend von einem gestärkten Zentrum lassen sich viele Muskelgruppen effektiv trainieren. Da spielt es keine Rollen wo man das macht. Egal ob im Wald, auf dem Sportplatz oder auf dem Spielplatz. Man kann viele Dinge für das eigene funktionale Training nutzen. Und da will ich Hilfestellung und mit einer Vielzahl von Beispielen sinnvolle Anregungen geben.

In der Tat zieht die Fitnessbewegung immer größere Kreise, findet immer mehr Anhänger und Freunde. Was soll der Leser aus deinem Buch für sein Training mitnehmen?

Mein Ziel ist es die Freude für das Ganzkörpertraining zu wecken und aufzuzeigen wie wichtig sich gezieltes Training positiv im Alltag und Berufsleben auswirken kann. Um es auf den Punkt zu bringen: So steht das Buch für eine spaßige Mischung aus funktionalem Basistraining, kombiniert mit einer Vielzahl an Trainingsplänen, die es wirklich jedem ermöglicht, Fitness völlig realistisch in das eigene Leben einzubetten.

Holger, aus meiner Perspektive ist das Buch: Trimm-Dich-Buch – Mach Deine Umgebung zur Fitnesszone mehr als nur ein thematisches Fachbuch für Interessierte. Es ist vielmehr ein Leitwerk das Begeisterung und Freude für ein modernes Workout. Ein Jeder fühlt sich mitgenommen. Täuscht mich da meine Ansicht?

Natürlich versuche ich auf meine Art Trainingslehre zu vermitteln und die richtigen Impulse und Trainingsreizezu setzen. Denn in der Tat soll zielführend moderne Trainingsplanung durch sinnvolle Abwechslung, Vielseitigkeit und Ganzheitlichkeit ergänzt werden. Das Trimm-dich-Buch ist ein moderner Crossover aus der guten alten Trimm-dich-Bewegung und dem modernen funktionalen Training. Das Buch steht für eine spaßige Mischung aus funktionalem Basistraining und einer großen Vielzahl an Trainingsplänen, die es jedem interessierten Fitnessenthusiasten ermöglicht, ein effektives Outdoor-Training durchzuführen. Holger Meiers Übungsbeschreibungen fußen in der Trainingslehre, kommen aber alles andere als trocken herüber. Daraus entsteht eine Symbiose, welche wirklich jeder Mensch, der sich bewegen möchte, nutzen kann, gleichgültig, ob auf dem Trimm-dich-Pfad, im Park oder im Wald.

 

Das Trimm-dich-Buch

Mach deine Umgebung zur Fitnesszone

19,95 €

978-3-8403-7609-2

Paperback, 256 Seiten, 16,5 x 24,0 cm,

350 Fotos und Abbildungen, in Farbe

 

Holger Meier ist ausgebildeter Personal Trainer und Ernährungsberater. Er hat bereits an über 50 Marathons sowie an diversen Ultraläufen teilgenommen. Als Trainer betreut er in den Bereichen Athletik,Functional Training und Ernährungssteuerung neben Welt- und Europameistern aus den verschiedensten Sportarten auch Manager und Firmen. Darüber hinaus gibt er Fachseminare zu diversen Themen rund um Sport und Ernährung.

Das Interview führte Jörg Valentin

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*