Braun präsentiert
(nur für Männer)

MSHM 2017, Foto: Matthias Thiel

ADVERTORIAL. Läufer setzen in ihrem Leben Prioritäten. Training und Wettkampf stehen ziemlich weit vorn. Aber das verbindende Element des Laufsport ist das Zusammensein unter Gleichgesinnten. Am liebsten nach dem anstrengenden Teil des Hobbys. Wer da nicht nur mit einer Top-Läuferfigur bei den laufenden Mädels punkten zu können, achtet auf ein gepflegtes Äußeres, sozusagen bis in die Bartspitzen, denn: „Gepflegt läuft’s am besten!”

Was sind „die richtigen Prioritäten” untern Männern die? Dieser Frage ging eine globale Studie von Braun nach, in der mehr als 5.000 Männer im Alter von 25 bis 35 Jahren aus aller Welt zu ihren Wünschen, Zielen und individuellen Routinen befragt wurden. Das Fazit in einem Satz: Um tägliche Herausforderungen optimal zu meistern, ist ein gelungener Start in den Tag besonders wertvoll.

Was Männern heute wichtig ist – alles!

Ganze 42 % der deutschen Teilnehmer fanden, dass sie nicht genügend Zeit zu haben, um sich auf das zu konzentrieren, was für sie im Leben wirklich zählt. Schon eine kleine Veränderung in ihrer täglichen Morgenroutine könne einen großen, positiven Einfluss auf ihren Alltag haben könne (65 %). Hieraus entstand bei rund der Hälfte der Männer der Wunsch nach einem Produkt, das sie bei ihrer täglichen Morgenroutine unterstützt und sich ihren individuellen Bedürfnissen anpasst. Mit fortschrittlicher Technik hilft Braun Männern dabei, ihre morgendliche Rasur nun effizienter und flexibler zu meistern – um perfekt vorbereitet in den Tag starten zu können.

Braun Series 9

Wie bekommen wir das nun hin?

Einfach den perfekten Rasierer auswählen, und (fast) fertig. „Der Braun Series 9 passt sich, dank intelligenter AutoSense-Technologie, an die individuelle Bartdichte jedes Mannes an und gibt ihnen Flexibilität, wenn es darauf ankommt“, so Ben Wilson (Global Braun Scientific Communication).
Drei Modelle gehen da ins Rennen:

Der Braun Series 9 bietet maximale Präzision und einzigartigen Hautkomfort.
Sein SyncroSonic-Scherkopf mit fünf synchronisierten Rasiererelementen erfasst problemlos jeden Barthaartyp und passt sich den Gesichtskonturen an. Gleichzeitig rasiert der mit Titannitrid beschichtete HyperLift&Cut Trimmer besonders sanft und gibt ein glattes Hautgefühl. Stiftung Warentest-Sieger (05/2017) hob ihn aufs Siegertreppchen wegen seiner Kombination aus zeitlosem Design und herausragender Technologie.

Braun Series 3 ProSkin

Der Braun Series 3 ProSkin gestaltet die männliche Pflegeroutine zeiteffizienter und präziser – einfach eine schnelle und unkomplizierte Rasur. Die MicroComb-Technologie richtet durch einen Kamm die Barthaare auf und führt sie direkt in das Scherelement des Trimmers, wodurch weniger Züge benötigt werden. Eine Folie sorgt dafür, dass mehr Haare gleichzeitig erfasst werden. Das Gerät kann problemlos unter fließendem Wasser gereinigt werden. Bis zu 45 Minuten Laufzeit erlauben mehrfache Anwendungen, ohne den Rasierer zwischendurch aufladen zu müssen.

Glatte Rasur, präzises Trimmen und individuelle Stylings – das Braun Multigrooming-Kit überzeugt mit Multifunktionalität. Der Kammaufsatz ermöglicht ein präzises und individuelles Haarstyling. Drei weitere abnehmbare Kammaufsätze bieten 13 verschiedene Längeneinstellungen, von 0,5 bis 21 mm, und somit ein flexibles Bartstyling. Für ein abgerundetes Bartstyling können die Konturen mit dem Präzisionsaufsatz perfektioniert werden. Nasenhaartrimmer und Körperhaartrimmer ergänzen den Bartschneider für den perfekten Läufer von Kopf bis Fuß. Das Kit kann auch unter der Dusche verwendet werden – für eine sanfte und gründliche Anwendung.

Braun Multigrooming-Kit. Produktfotos: Braun.

Was kostet das?

Braun Series 9 CC Premium 489,99 EUR, Series 3 ProSkin 119,99 EUR und das Multigrooming-Kit 29,99 € (unverbindliche Preisempfehlungen).

Damit der Trainingsnachbereitung nichts mehr im Wege steht, sind alle diese Braun-Produkte ab sofort im Handel erhältlich.
… und wenn Frau bis hierher gelesen haben sollte: Ist das nicht prima Geschenk für den Liebsten?
Weiterführende Infos unter www.braun.de. (Aufmacherfoto: Matthias Thiel)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*